Energieinstitut Hessen
Energieinstitut Hessen

Willkommen beim Energieinstitut Hessen

Im Jahr 1927 schrieb der technische Physiker Dr. Raisch in München "Die zahlenmäßige Veranschaulichung der durch einen guten Wärmeschutz zu erzielenden Ersparnisse, war zu überzeugend, so dass man doch allenthalben begreifen mußte, daß unsere Kohle und die dafür aufzuwendenden Kosten nicht zu einer unsinnigen Beheizung des Weltalls vergeudet werden sollten." 1927 - wir sind immer noch mitten in der Lösung dieser Aufgabe.

 

Das Energieinstitut-Hessen hilft bei der Kommunikation der Energieeinsparung rings um die 18 Millionen Wohngebäude und 2,5 Mio. Zweckbauten in Deutschland. Wir arbeiten für

  • Gebietskörperschaften - Bauindustrie - Handwerk - Verbände - Kommunen - Banken, Sparkassen

 

Sollten Sie Fragen oder Interesse an einem persönlichen Beratungsgespräch haben, nehmen Sie bitte jederzeit gerne Kontakt auf.

Unsere Angebote für Sie

Pressearbeit

Wir passen unsere über 200 Presseartikel zum energiesparenden Bauen und Sanieren für Sie an und versenden sie an den gewünschten Verteiler. Oder wir entwickeln aktuelle Artikel für Ihren Pressedienst.

Vorträge

Buchen Sie bei uns Vorträge rings um die Energieeinsparung: Von den 6 Schritten zum Energiesparhaus über die atmende Wand zum Thema Brände gedämmter Fassaden bis zur Wirtschaftlichkeit. Die Vorträge sind gehaltvoll, bewertend und vor allem kurzweilig.

Ausstellungen

Wir entwickeln Ausstellungen für Ihre Institution, Firma, Gemeinde. Strom sparen im Haushalt, Fassadendämmung, Atmende Wand, Dachdämmung, Neue Fenster braucht das Land, Energiesparerfolge in Ihrer Gemeinde  usw.

Seminare

In-House-Seminare für Ihre Belegschaft. Auffrischung vergangener Lehrgänge, aktuelles Wissen für das Kundengespräch. 1-2-Tageslehrgänge zu Historische Bauteile, Fassadendämmung, Dachdämmung, Einschätzung neuer Heiztechnologien, Schimmel im Haus usw.

Videos

Produktion von Videos zu Ihren Einsparerfolgen und Leistungen, Animationen. Beispiel:

https://www.youtube.com/watch?v=e7hgKV00ek8&t=7s

Kommunikationskonzept

Kommunikation für die Energieeinsparung über das Jahr verteilt, durchgeführt durch uns: Vorträge, Ausstellungen, Pressearbeit, Einbeziehung örtlicher Betriebe, Besichtigungen, Workshops usw.

Immer noch unterschätzt:

Bei unserem Klima steht der Wärmeschutz unserer Häuser an allererster Stelle bei der Senkung des Heizenergieverbrauchs. Wärmeschutz ist im Gebäudebereich der Schlüssel zum Klimaproblem und Voraussetzung für den erfolgreichen Einsatz erneuerbarer Energien in der Gebäudeheizung.